Stoßdämpfer für Opel

Wählen Sie Ihr Opel Modell und finden Sie passend dazu Stoßdämpfer

Stoßdämpfer sind Teil der Fahrwerksdämpfung. Die Federn absorbieren die Unebenheiten der Straße sowie Unterschiede bei Kurvenfahrten und Beschleunigen. Den Stoßdämpfern wird dabei die Aufgabe zuteil, dadurch entstehende Schwingungen aufzunehmen und abzuleiten.

Die Dämpfer sorgen letztlich also erst für die notwendige Bodenhaftung. Beim Fahren mit defekten Stoßdämpfern über einen welligen Untergrund lässt sich das leicht feststellen: dem Opel fehlt am betreffenden Rad oder der betreffenden Achse buchstäblich der Kontakt zum Untergrund. Das Opel "rumpelt" regelrecht über die Fahrbahn und ist insbesondere in heiklen Situationen nicht mehr zu beherrschen.