Geräusche im Antriebsstrang

0
191

Was ist der Antriebsstrang?

Die von der VW AG hergestellte 02E-Box ist sowohl eine sehr beliebte als auch gängige Lösung. Der Grund dafür ist, dass sie Motoren unterstützt, die ein Drehmoment von über 250 Nm erzeugen, wie z.B. 2.0TDI und etwa 1.9TDI, denen die Kunden großes Vertrauen entgegenbringen. Nach vielen gefahrenen Kilometern gibt es einige Nachteile. Eine davon ist ein metallisches Klopfen oder Klappern im Leerlauf, wenn sich der Wählhebel in der P- oder N-Stellung befindet. Dies kann auch mit einem lauten Klopfen beim Abstellen des Motors einhergehen. Leider bringt die oft verwendete verkürzte Diagnose in Form des Ersatzes der STO nicht die gewünschten Ergebnisse. Die Störung kehrt unmittelbar nach der Installation oder innerhalb von 1000-2000 km zurück. Die Frustration des Kunden erreicht ihren Höhepunkt, da das Schwungrad in sehr kurzer Zeit irreparabel beschädigt wird.

Antriebsstrang: Welche Elemente sollte man berücksichtigen?

Antriebsstrang
© GettyImages / Henrik5000

Die Mehrkeilverbindung zwischen dem DKZ und dem Doppelkupplungsmodul ist für die oben genannten Geräusche verantwortlich, denn sie ist diejenige, die man ausarbeitet. Es ist nicht die Lose der PTO, die den oben erwähnten Fehler beeinflusst. Die spezifische Konstruktion des Rades erlaubt es, der Sekundärmasse, sich in Achse und Radius zu bewegen; eine natürliche, konstruktive Möglichkeit für diese Zapfwelle. Das Grundprinzip der Mechanik besteht darin, dass man die Paare der kombinierten Zahnräder, in diesem Fall das Ritzel des LCD – Kupplungsritzel, paarweise austauschen muss! Wenn wir nach dem Ausbau des Getriebes einen Hinterschnitt von 2/3 der Schneidenlänge der A/C-Nut sehen, bedeutet dies, dass das Ritzel des Kupplungsmoduls überprüft werden muss. Mähspuren an den Kupplungszähnen bestätigen diese These. In der Praxis bedeutet eine korrekt durchgeführte Reparatur den Austausch beider Komponenten, der GD und der Doppelkupplung, da keine Kupplungskomponenten zur Verfügung stehen. Nur diese Reparaturtechnik gewährleistet den störungsfreien Weiterbetrieb des Getriebes mit dem 02E-Getriebe. In diesem Fall sollten keine Einsparungen vorgenommen werden, da die Wahrscheinlichkeit, dass der Fehler zurückkehrt, sehr hoch ist.

Anweisungen für die Montage

Antriebsstrang
© GettyImages / loraks

Beim Einbau eines neuen LAGERS schmieren Sie aber den Mehrfachkeil, der die beiden Komponenten verbindet. Das entsprechende Schmiermittel hat eine hohe Temperaturbeständigkeit und weist keine Partikel auf. Gemäß den Anweisungen ist es notwendig, das Pilotlager in der Kurbelwelle zu ersetzen. Es ist das Lager, das das gesamte System zentriert. Das neue ist in jeder Schachtel mit dem Rad 415 0740 09. Es ist sehr klein und manchmal fällt es Ihnen vielleicht gar nicht auf. Bei der Montage des Getriebes darf es nicht mit Schrauben angezogen werden. Das Gehäuse und der Block müssen vor dem Festziehen miteinander verbunden werden. Überprüfen Sie immer den Zustand der Hülsen, die das Getriebe am Block befestigen. Man muss in Betracht ziehen, dass der Antriebsstrang eine bedeutende Rolle in jedem Fahrzeug spielt!