Ventilstößel

(219 Suchergebnisse)

Ein Schlepphebel, auch Schwinghebel genannt, wird dann in einem Fahrzeug verbaut, wenn es aufgrund von Platzmangel nicht möglich ist, Nockenwellen einzusetzen. Eine Nockenwelle ist eine Komponente des Verbrennungsmotors, die die Einspritz- und Auslassventile des Motors zur richtigen Zeit mit dem exakten Hub und in der festgelegten Reihenfolge öffnet und schließt. Der Schlepphebel übernimmt diese Aufgabe und sorgt so für einen zuverlässigen Betrieb des Motors. Aufgrund der hohen Belastung und der Wärme kann hin und wieder ein Defekt vorkommen, der einen Austausch notwendig macht.

In unserem Online-Shop finden Sie unter den Premium-Herstellern sicher Ihren neuen Schlepphebel. Darüber hinaus profitieren Sie von unserem kompetenten Kundenservice, der Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht und Sie gerne bei der richtigen Auswahl berät.

BOSCH Ersatzteile

Wählen Sie Ihr Fahrzeug um passende Produkte aus der Kategorie Ventilstößel zu kaufen

Alle Automarken

Schlepphebel: Funktion und Lage

Ein Schlepphebel ist ein einseitiger Hebel aus Blech oder Stahlguss zur Übertragung von Kurvenbewegungen eines Nockens von der Nockenwelle auf die Einspritz- bzw. Auslass-Ventile, der in Verbrennungsmotoren eingesetzt wird. Er liegt auf dem Tassenstößel auf und ist an einer Seite drehend gelagert. Durch den Hub drückt der Hebel die Ventilfeder nach unten. Dadurch kommt es zur Reibung an den Nocken und dem Schwinghebel – der Verschleiß ist vorprogrammiert. Der Einsatz einer Nockenrolle kann den Verschleiß erheblich reduzieren. Daher heißt der Schlepphebel auch Rollenschlepphebel. Diese Rolle verringert die Reibung um ca. 30 %.

Im Vergleich zum Kipphebelantrieb fallen die Kräfte, die auf den Schlepphebel einwirken, geringer aus. Darüber hinaus setzen sie den Ventilspielausgleich einfacher um, indem der Drehpunkt vertikal verstellt wird. Hier zählen die Ausgleichselemente nicht zu den bewegten Massen. Der Hebel stützt sich lediglich darauf ab.

Schlepphebel werden immer dann eingesetzt, wenn es aufgrund von fehlendem Platz nicht möglich ist, Nockenwellen einzubauen. Sie haben trotzdem dieselbe Funktion: Das Regeln der Einspritz- und Auslass-Ventile, wenn die Nocken der Nockenwelle nicht direkt ihre Kraft auf die Tassenstößel ausüben. Sie übertragen also Kraft im Rahmen der Motorsteuerung.

Kipphebel vs. Schlepphebel: den Unterschied kennen

Kipphebel und Schlepphebel werden oft synonym verwendet. Dabei gibt es hier grundlegende Unterschiede, z. B. in der Zahl der Arme. Ein Schlepphebel besteht aus nur einem Arm. Ein Kipphebel hingegen besitzt zwei Arme, um die Richtung der einwirkenden Kraft ändern zu können. Kipphebel werden eingesetzt, wenn sich die Nockenwelle unterhalb der Tassenstößel befindet. Schlepphebel finden Verwendung, wenn sich die Nockenwelle über den Tassenstößeln befindet.

Übertragen wird die Nockenbewegung durch eine Stößelstange, die einen Arm betätigt, während sich der andere Arm in die andere Richtung dreht. Der dadurch entstehende Druck auf die Tassenstößel öffnet die Ventile. Durch die Kraft der Ventilfeder schließt das Ventil wieder, sobald der Nocken abgelaufen ist.

Unterschied im Überblick:

Schlepphebel

  • Einarmiger Hebel
  • Ist mit einer Seite drehend gelagert; die andere Seite liegt auf dem Tassenstößel auf.
  • Er drückt durch Hub die Ventilfeder nach unten und öffnet so das Ein- und Auslass-Ventil.

Kipphebel

  • Zweiarmiger Hebel
  • Dieser kommt zum Einsatz, wenn sich die Nockenwelle unterhalb der Tassenstößel dreht.
  • Mit Bewegung eines Hebels durch die Nocken oder eine Stoßstange, wird der zweite Arm in die entgegengesetzte Richtung in Bewegung gesetzt. Der damit erfolgte Druck auf die Tassenstößel führt zur Öffnung des Ventils.

Ursachen für einen defekten Schlepphebel

Schlepphebel sind aufgrund der Belastung und der hohen Wärme Verschleißkomponenten in einem Fahrzeug. Deutlich wird ein Defekt durch einen unrunden Lauf des Motors, da die Einspritz- und Auslassventile nicht mehr richtig arbeiten können. Dadurch fehlt dem Motor die Kraftversorgung.

Bei einem leichten Defekt ist ein Ruckeln oder ein Leistungsverlust ein Symptom. Größere Defekte haben gravierende Folgen. In diesem Fall geht der Motor einfach aus oder startet nicht mehr.

Ein Defekt kann auch auftreten, wenn die Ventile nicht richtig eingestellt sind. Dies kann passieren, wenn das Ventilspiel nicht korrekt mithilfe der Einstellschrauben oder Ventilspielausgleichselemente eingestellt wurden.

Schlepphebel günstig online kaufen

Ein defekter Schlepphebel sollte umgehend ausgetauscht werden, um gravierende Schäden am Fahrzeug zu vermeiden. Da es sich hier um eine komplexe Reparaturmaßnahme handelt, wird diese meist in einer Fachwerkstatt durchgeführt. Sie können trotzdem erheblich an Materialkosten sparen, wenn Sie online den Schlepphebel kaufen und auf diese Weise sparen.

In unserem Online-Shop führen wir eine umfangreiche Auswahl an Schlepphebeln von zertifizierten Marken. Wir garantieren Ihnen eine schnelle Lieferung binnen drei Werktagen und unterstützen Sie damit bei einer schnellen Reparatur Ihres Schlepphebels.

Top Ventilstößel

Platzierungskriterien