Spurstangenkopf (2965 Suchergebnisse)

Funktion der Spurstangenkopf

Spurstangenverbinder oder auch Spurstangenköpfe sind Bestandteile der Spurstangen eines Fahrzeugs, welche wiederum zum Lenksystem gehören. Die Spurstange stellt die Verbindung zwischen dem Lenkgetriebe und Vorderrädern dar: Durch sie wird die über das Lenkrad vorgegebene Bewegung zu den Rädern übertragen, wodurch eine Richtungsänderung vollzogen wird. Dem Spurstangenkopf kommt bei diesem Prozess eine wichtige Funktion zuteil: Als Gelenke an den Enden jeder Spurstange sorgen sie für die Stabilität des Lenksystems, welches den starken durch die Bewegung des Fahrzeugs sowie Fremdeinflüssen hervorgerufenen Erschütterungen ausgesetzt ist. Die Spurstangenköpfe bilden aus den Spurstangen und ihren Endpunkten eine Einheit, ohne die eine Kraftübertragung nicht möglich wäre.

Wählen Sie Ihr Fahrzeug um passende Produkte aus der Kategorie Spurstangenkopf zu kaufen

Alle Automarken

Spurstangenkopf in Pkw und Lkw

Bei herkömmlichen Pkw werden in der Regel geteilte Spurstangen verwendet: Hierbei besitzt jedes Rad eine eigene Spurstange, wohingegen bei größeren Fahrzeugen wie Lkw und Traktoren meist Spurstangen zum Einsatz kommen, die zwei Räder verbinden. Je nach Art des Kfz und Kfz-Modell fällt die Machart der Spurstangenverbinder unterschiedlich aus, denn die Passgenauigkeit zu Spurstange, Lenkgetriebe und Rädern ist besonders wichtig.

Verschleiß bei Spurstangenkopf und Co.

Während der Fahrt steht das gesamte Lenksystem eines Fahrzeugs unter ständiger Beanspruchung. Daher kann es vorkommen, dass sich die Spurstangenverbinder mit der Zeit abnutzen und ausgetauscht werden müssen. Sollten Sie während der Fahrt einen ungewöhnlich großen Spielraum bei der Lenkung bemerken, könnte dies ein Zeichen für Verschleiß bei der Spurstange sein. In diesem Fall ist eine umgehende Prüfung des Fahrzeugs durch einen Fachmann dringend zu empfehlen. Einwandfreie Spurstangen und Spurstangenverbinder sind für die Sicherheit des Kfz unabdingbar, daher sollten Sie bei Verdacht nicht zögern, das Lenksystem Ihres Pkw oder Lkw auf Verschleiß checken zu lassen.

Spurstangenköpfe günstig bestellen

Sie möchten einen neuen Spurstangenkopf günstig kaufen und dabei nicht auf Top-Qualität und einen ausgiebigen Vergleich im Vorfeld verzichten? Bei Motointegrator können Sie aus einer großen Auswahl an Ersatzteilen für jeden Kfz-Typ auswählen. Egal, welche Automarke Sie besitzen und welches Teil des Lenksystems ausgetauscht werden muss, nutzen Sie unsere Suche und Filter, um die garantiert passende Spurstangenverbindung zum günstigsten Preis zu bestellen. Innerhalb weniger Tage bekommen Sie einen neuen Spurstangenkopf und viele weitere Ersatzteile Ihrer Wahl bis nach Hause geliefert - und das mit nur wenigen Klicks. Dabei haben Sie die Auswahl zwischen vielen verschiedenen Herstellern von 555 bis YAMATO.

Aufgabe und Funktion vom Spurstangenkopf

Über das Lenkrad wird der Lenkeinschlag vorgenommen. Dabei wird die Drehbewegung über die Lenksäule auf das Lenkgetriebe übertragen. Je nach Lenkgetriebetechnik erfolgt nur eine Bewegung über den Lenkstockhebel (ein Umlenkhebel) auf eine mehrteilige Konstruktion von Spurstangen oder direkt an den äußeren Enden des Lenkgetriebes auf die Spurstangen. Bei dieser Konstruktion wird die Spurstange in ein Gewinde im Lenkgetriebe geschraubt, während an der Außenseite mithilfe des Spurstangenkopfs eine flexible Verbindung besteht. Bei der mehrteiligen Spurstange mit Lenkstockhebel können sich an allen Spurstangenenden Spurstangenköpfe befinden.

Dabei handelt es sich um einen Kugelbolzen, der auf ein Gegenstück aufgepresst wird. Darüber wird noch eine Staubmanschette montiert. So können keine Schmutzpartikel und kein Spritzwasser an das Kugelgelenk gelangen. Außerdem ist so das Fett im Innern dauerhaft geschützt. Die bewegliche Verbindung in Form eines Spurstangenkopfs ist einerseits notwendig, damit die Räder eingeschlagen werden können. Andererseits ist das Lenkgetriebe meist an der Spritzwand, also an der Karosserie befestigt - der über das Fahrwerk gefederten Masse. Der Spurstangenkopf dagegen ist unterhalb der Federung am Achsschenkel befestigt, also an der ungefederten Masse. Der Spurstangenkopf muss aus diesen Gründen axiale und vertikale Bewegungen gleichermaßen ausgleichen.

Was sind die häufigsten Schäden am Spurstangenkopf?

In vielen Fällen ist der ausgeschlagene Spurstangenkopf eine Folge einer gerissenen Staubmanschette. Das schmierende Fett wird ausgewaschen, Schmutzpartikel können eindringen und den Abrieb verschärfen. Ein trotz intakter Gummimanschette ausgeschlagener Spurstangenkopf kommt meist nur bei besonders harten Einsatzbedingungen vor.

Was sind die Folgen von defekten Spurstangenköpfen - was passiert?

Ist der Spurstangenkopf ausgeschlagen, besteht Spiel zum Rad. Dadurch wird die Lenkung ungenauer und der Reifen wird durch seine Bodenhaftung förmlich aus seiner Spur gedrückt. Dadurch fahren sich die Reifen einseitig ab. Außerdem werden die Radlager sowie das Radlager deutlich stärker belastet. In gefährlichen Situationen wie bei Glätte oder Aquaplaning kann das Fahrzeug unvermittelt ausbrechen. Dann besteht ein Risiko für die Fahrzeuginsassen und dritte Verkehrsteilnehmer.

Was tun, wenn der Spurstangenkopf ausschlägt?

Aus diesen Gründen sollten die Spurstangenköpfe regelmäßig überprüft werden. Wenn der Spurstangenkopf ausgeschlagen ist, sollte dieser umgehend erneuert werden.

Nur einen oder beide Spurstangenköpfe austauschen?

Wenngleich nur ein Spurstangenkugelkopf ausgeschlagen ist, sollten dennoch beide Spurstangenköpfe gleichzeitig ersetzt werden. Die Belastungen sind bei beiden Seiten nahezu identisch. Daher ist es nur eine Frage der Zeit, bis auch der zweite Spurstangenkopf ausschlagen wird. Dann muss das Fahrzeug wieder in die Werkstatt und auch die Spur ist erneut einzustellen. Unterm Strich erspart das Tauschen beider Kugelköpfe also vermeidbare Kosten.

Wie überprüft man die Spurstangenköpfe?

Zunächst wird eine Sichtprüfung vorgenommen und die Staubmanschette genau betrachtet. Dennoch ist nicht auszuschließen, dass feine Risse übersehen werden. Zu berücksichtigen ist außerdem, dass die Staubmanschetten aus Gummi bestehen. Damit entweichen die Weichmacher im Lauf der Zeit, die Gummimanschette wird hart und porös. Damit steigt das Risiko von Beschädigungen.

Nach der Sichtprüfung muss ein Helfer das Lenkrad in kurzen Bewegungen schnell hin und her bewegen. Dadurch wird dann schnell das Spiel am Spurstangenkopf identifiziert. Um sicher zu gehen, umgreift ein erfahrener Mechaniker den Spurstangenkopf, während die Lenkung hin und her bewegt wird, um so auch zu erfühlen, dass dieser ausgeschlagen ist.

Bei abgefahrenen Reifen durch ausgeschlagene Spurstangenköpfe zu berücksichtigen

Wie bereits erwähnt, werden die Profile der Reifen bei ausgeschlagenen Spurstangenköpfen einseitig abgefahren. Nach dem Erneuern der Spurstangenköpfe ist, wie ebenfalls geschildert, die Spur neu einzustellen. Dazu müssen dann aber die abgefahrenen Pneus ebenfalls erneuert werden.

Hochwertige und kostengünstige Spurstangenköpfe online bestellen

Eine hochwertige Produktqualität ist bei Spurstangenköpfen besonders wichtig, damit sich diese nicht unvermittelt verformen oder gar brechen können - es bestünde Lebensgefahr. Zudem erhöhen Qualitätsspurstangenköpfe die Lebensdauer deutlich, sodass diese mittel- bis langfristig ohnehin die preiswertere Variante darstellen. Daher bieten wir ausschließlich Spurstangenköpfe namhafter Hersteller. Trotzdem können wir unsere gewohnt günstigen Preise anbieten. Nach dem erfolgreichen Abschluss des nach aktuellen Standards abgesicherten Bestellvorgangs erfolgt der Versand umgehend.