Hauptbremszylinder für Acura

Wählen Sie Ihr Acura Modell und finden Sie passend dazu Hauptbremszylinder

Der Hauptbremszylinder (HBZ) ist an die Vorderseite des Bremskraftverstärkers montiert. Über das Bremspedal wird im Innern eine Kolbenstange nach vorne geschoben. Dabei wird die Bremsflüssigkeit in die abgehenden Bremskreisleitungen gepresst.

Der Kolben ist mit einer Gummidichtlippe versehen. Insbesondere, wenn die Bremsflüssigkeit nicht regelmäßig erneuert wird, kann Wasser, welches von Bremsflüssigkeit angezogen wird, zu Elektrolyse führen und Lochfraß im Zylinder verursachen.

Verunreinigungen schädigen die Dichtlippe des Kolbens auf Dauer. Beides sind typische Schäden, die ein Hauptbremszylinder aufweisen kann. Zwar gibt es für viele Acura auch einen Reparatursatz für den HBZ, doch das Ersetzen des kompletten Hauptbremszylinders ist oft preiswerter (weniger Arbeitszeit). Günstige Hauptbremszylinder für Ihr Acura erhalten Sie bei motointegrator.de.