Wie werden Scheibenwischer im FIAT Grande Punto 1.9 MultiJet 120 2006 gewechselt?

0
116

Eine klare Sicht ist beim Autofahren unerlässlich. Daher sind funktionierende und intakte Scheibenwischer so wichtig, auch an Ihrem FIAT Grande Punto 1.9 MultiJet 120 2006. Es ist daher empfehlenswert, die Scheibenwischer regelmäßig zu kontrollieren und sie, wenn sie verschlissen sind, auszutauschen. Wie Sie das ganz einfach selbst machen, erklären wir Ihnen in diesem Ratgeber.

 

Warum müssen die Scheibenwischer in gewissen Abständen getauscht werden?

Wesentlich verantwortlich dafür, dass die Scheibenwischer an Ihrem FIAT Grande Punto 1.9 MultiJet 120 2006 das Wasser optimal von der Windschutzscheibe abziehen können, sind die Scheibenwischergummis. Sie müssen perfekt an der Scheibe anliegen, damit sie einen Wasserfilm vor sich herschieben und ihn somit abtransportieren können. Sind die Gummis verschlissen, ist dies nicht mehr der Fall. Sie liegen nicht optimal an, da die Wischerlippe Lücken und/oder Risse aufweist. Somit entstehen beim Betrieb solcher Scheibenwischer Schlieren und Streifen. Diese können die Sicht beeinträchtigen und mitunter noch weiter verschlechtern. Der Austausch der Scheibenwischer zielt also vor allem darauf ab, neue, glatte Wischergummis zu installieren.

 

Wann und wie oft müssen die Scheibenwischer am FIAT Grande Punto gewechselt werden?

Scheibenwischer wechseln
© GettyImages / ollo

Wann die Scheibenwischer an einem Fahrzeug gewechselt werden müssen, ist individuell unterschiedlich. Es ist vor allem davon abhängig, wie oft die Scheibenwischer in Betrieb sind und in welchem Umfeld sie eingesetzt werden. Zum Beispiel verschleißen die Wischergummis deutlich schneller, wenn das Fahrzeug in einer Umgebung fährt, in der sich viel Staub in der Luft befindet, der sich auf den Scheiben ablagert. Werden Wischergummis nicht regelmäßig gesäubert und gepflegt, erfolgt der Verschleiß ebenfalls schneller. Aus diesem Grund ist es notwendig, den Zustand der Scheibenwischer regelmäßig zu kontrollieren, zumindest jedoch im Frühjahr und im Herbst, am besten beim Wechsel von Winter- auf Sommerreifen und umgekehrt. Bemerken Sie dabei Verschleißerscheinungen, tauschen Sie die Wischer umgehend aus.

 

Kann ich die Scheibenwischer an meinem FIAT Grande Punto selbst wechseln?

Der Austausch von Scheibenwischern ist, unabhängig vom Fahrzeugtyp, eine recht einfache Angelegenheit. Er kann auch von Laien ohne umfangreicher Vorkenntnisse problemlos durchgeführt werden. Daher ist es für Sie durchaus möglich, die Wischerblätter an Ihrem Fiat Punto selbst auszutauschen, wenn sie den Anweisungen weiter unten folgen.

 

Wie finde ich die passenden Scheibenwischer für meinen FIAT Grande Punto 1.9 MultiJet 120 2006

An Markt sind Scheibenwischer in unzähligen verschiedenen Varianten erhältlich. Unter anderem gibt es zahlreiche verschiedene Längen. Dass sie die richtige Ausführung beim Wechsel verwenden, ist unerlässlich für die spätere ordnungsgemäße Funktion der Scheibenwischer. In unserem Onlineshop finden Sie die passenden Wischerblätter für Ihr Fahrzeug schnell und unkompliziert. Hierfür geben Sie die KBA-Nummern aus dem Fahrzeugschein Ihres Punto in die Suchmaske ein. Anschließend zeigt Ihnen unser Suchsystem alle Wischerblätter an, die für Ihr Auto geeignet sind. Hierbei handelt es sich selbstverständlich ausschließlich um hochwertige Ersatzteile in Erstausrüsterqualität.

 

So funktioniert der Wechsel der Scheibenwischer am FIAT Grande Punto 1.9 MultiJet 120 2006

Nachfolgend erklären wir Ihnen ausführlich und Schritt für Schritt, wie die Scheibenwischer am FIAT Grande Punto 1.9 MultiJet 120 2006 zu wechseln sind. Halten sie sich unbedingt genau an unsere Anweisungen und arbeiten Sie stets sorgfältig. Dann sind beste Arbeitsergebnisse und eine einwandfreie Funktion der neuen Scheibenwischer gewährleistet.

Benötigtes Werkzeug für den Wischerblatt-Wechsel

Um den Tausch der Scheibenwischer an Ihrem Fahrzeug durchzuführen, benötigen Sie keinerlei spezielles Werkzeug. Die Wischerarme und die Wischerblätter sind so konstruiert, dass der Wechsel absolut werkzeuglos und innerhalb weniger Augenblicke erfolgen kann.

Scheibenwischer - FIAT

Vorbereitende Arbeiten

Stellen Sie Ihren FIAT Grande Punto 1.9 MultiJet 120 2006 auf einem ebenen Untergrund ab. Stellen Sie die Zündung ab und ziehen Sie die Feststellbremse an, um das Fahrzeug während der Arbeiten gegen Wegrollen zu sichern. Klappen Sie anschließend die Wischerarme Ihres Fahrzeugs nach oben, um den Wechsel vorzubereiten.

Demontage der alten Scheibenwischer

Die Scheibenwischer sind mithilfe von Halteklammern aus Kunststoff an den Wischerarmen befestigt. Drücken Sie jeweils eine dieser Klammern zusammen und ziehen Sie dabei das betreffende Wischerblatt aus dem Wischerarm heraus. Säubern Sie bei Bedarf die Halterung von Schmutz, bevor Sie die neuen Wischerblätter einsetzen.

Einsetzen der neuen Wischerblätter

Auch die neuen Scheibenwischer sind mit solchen Halteklammern ausgerüstet. Diese müssen Sie nun nur in die U-förmigen Halterungen an den Wischerarmen einklipsen. Achten Sie dabei darauf, dass die Rundung der Klammern in die richtige Richtung zeigen. Die Klammern rasten hörbar ein. Nach diesem „Klick“ haben Sie die Scheibenwischer erfolgreich gewechselt. Klappen Sie nun die Wischerarme mit den neuen Wischerblättern wieder nach unten auf die Windschutzscheibe. Führen Sie einen Testlauf mit reichlich Wischwasser durch. Dadurch wird der Gummiabrieb entfernt, der sich oft auf neuen Wischerblättern befindet.

 

Scheibenwischer und weitere Ersatz- und Verschleißteile preiswert und einfach online bestellen

Ersatzteile
© GettyImages / MarkSwallow

Neben neuen Scheibenwischern für Ihren FIAT Grande Punto 1.9 MultiJet 120 2006 erhalten Sie in unserem Onlineshop eine große Auswahl weiterer hochwertiger Ersatzteile und Verschleißteile für Ihr Fahrzeug. Unter anderem bieten wir Ihnen Teile für die Bremsanlage und Abgasanlage sowie für die Fahrzeugelektrik, die Kupplung und den Antriebsstrang sowie das Fahrwerk. Suchen Sie die passenden Ersatzteile für Ihr Auto einfach und unkompliziert mithilfe der KBA-Nummern aus Ihrem Fahrzeugschein. Sie erhalten bei uns nur hochwertige Teile in Erstausrüster-Qualität.