Wie werden Scheibenwischer im BMW 116i 1.6 gewechselt?

0
272

Für eine klare Sicht und somit für die Sicherheit beim Fahren sind funktionstüchtige Scheibenwischer besonders wichtig. Da verschlissene Wischerblätter daher regelmäßig ausgewechselt werden sollten, zeigen wir Ihnen, wie die Montage Schritt für Schritt funktioniert.

 

Wieso neue Scheibenwischer am BMW 116i montieren?

Scheibenwischer
© GettyImages / ollo

Die Gummis der Wischerblätter sind am BMW 116i, wie übrigens an allen anderen Fahrzeugen auch, hohen Belastungen ausgesetzt. Sie müssen der Witterung standhalten und außerdem feinen Sand sowie mitunter groben Schmutz von der Windschutzscheibe Ihres Fahrzeugs entfernen. Dadurch werden Sie beansprucht und verschleißen mit der Zeit. Verschlissene Wischerblätter jedoch liegen nicht mehr optimal auf der Scheibe auf. Sie ziehen daher Wasser und Schmutz nicht mehr richtig ab und schmieren teilweise. Dadurch ist die klare Sicht durch die Scheibe nicht mehr gewährleistet. Aus diesem Grund sollten Wischerblätter, bei denen die Verschleißgrenze erreicht ist, so schnell wie möglich ausgetauscht werden, weil sie die Fahrsicherheit beeinträchtigen.

 

Wann Sie die Wischerblätter an Ihrem BMW 116i wechseln sollten?

Normalerweise merken Sie, wenn Ihre Scheibenwischerblätter nicht mehr die optimale Reinigungswirkung erzielen. Sie erzeugen dann oftmals Streifen, quietschen im Betrieb extrem oder ziehen den Wasserfilm nicht mehr richtig von der Frontscheibe ab. Spätestens dann wird es Zeit, die Wischerblätter auszutauschen. Ein festes Wechselintervall für die Scheibenwischer ist vom Hersteller nicht angegeben. Denn abhängig von der Betriebsweise und Belastung verschleißen diese von Fahrzeug zu Fahrzeug sehr unterschiedlich schnell. Wechseln Sie die Wischerblätter an Ihrem BMW 116i 1.6 einfach immer dann aus, wenn sie nicht mehr die maximale Reinigungsleistung erzielen.

Scheibenwischer
© GettyImages / Spiderplay

 

Kann man die Scheibenwischerblätter am BMW 116i selbst wechseln?

Die Montage neuer Wischerblätter am BMW 116i gestaltet sich recht einfach und kann von jedem Laien selbst durchgeführt werden. Für den Austausch der Scheibenwischerblätter ist nicht einmal Werkzeug nötig. Nur ein paar Handgriffe und Sie dürfen sich wieder über freie Sicht selbst bei regnerischen Witterungsverältnissen freuen.

 

Welche Scheibenwischer passen auf den BMW 116i?

Scheibenwischerblätter gibt es in zahlreichen unterschiedlichen Längen und Ausführungen. Nicht alle passen auf den BMW 116i. Stellen Sie daher sicher, dass Sie über geeignete neue Wischerblätter verfügen, sonst kann es nach der Montage zu s Problemen im Betrieb kommen, etwa wenn die neuen Wischer zu lang sind. Passende Wischerblätter finden Sie ganz einfach, indem Sie in unserem Onlineshop die KBA-Nummern aus Ihrem Fahrzeugschein angeben. Sie bekommen dann alle geeigneten Scheibenwischerblätter für Ihr Fahrzeug angezeigt, aus denen Sie das gewünschte Paar auswählen.

 

So wechseln Sie die Scheibenwischerblätter an Ihrem BMW 116i 1.6

Befolgen Sie nun die folgenden Arbeitsschritte, um die Wischerblätter an Ihrem BMW 116i auszutauschen. Achten Sie darauf, alle Schritte genauso auszuführen, um ein optimales Arbeitsergebnis zu erhalten.

Scheibenwischerarm ausklappen

Klappen Sie zunächst einen der Scheibenwischerarme aus. Achten Sie dabei darauf, dass Sie den Arm nicht verdrehen und nicht in Richtung der Scheibe bewegen. Sonst müssen Sie die Scheibenwischer nach dem Austausch neu einstellen.

Altes Scheibenwischer entfernen

Entfernen Sie nun das alte Wischerblatt. Dazu drücken Sie die Verriegelung zusammen, die sich an der Unterseite des Wischerblatts befindet. Es lässt sich dann ganz einfach entnehmen.

Neues Wischerblatt einsetzen

Scheibenwischer

Setzen Sie jetzt das neue Wischerblatt an Ihrem BMW 116i ein. Dazu klipsen Sie es einfach in die Halterung, sodass die Verriegelung einrastet.

Arbeitsschritte wiederholen

Wiederholen Sie die vorgenannten Arbeitsschritte mit dem zweiten Wischerblatt der Windschutzscheibe. Der gesamte Vorgang nimmt nur einige Augenblicke in Anspruch.

Neue Scheibenwischer einarbeiten

Nachdem Sie nun beide Scheibenwischerblätter ersetzt haben, sollten Sie diese kurz einarbeiten. Stellen Sie dazu sicher, dass sich ausreichend Flüssigkeit in der Scheibenwaschanlage befindet. Setzen Sie diese nun in Gang und lassen Sie die neuen Wischer einige Minuten lang arbeiten. Dabei wird unter anderem der Gummiabrieb, der sich auf den neuen Wischergummis befindet, entfernt. Sie haben nun die komplette Montage Schritt für Schritt durchgeführt.

 

Weitere Reparaturen selbst durchführen

Ähnlich dem Wechsel der Scheibenwischer können Sie viele weitere Reparaturen am Ihrem BMW 116i 1.6 selbst durchführen. Die passenden Ersatzteile, wie zum Beispiel Luftfilter, neue Bremsscheiben und Beläge oder Teile für Ihre Kupplung, erhalten Sie preiswert in unserem Onlineshop. Für die Montage vieler Teile stellen wir Ihnen zudem ähnliche Ratgeber zur Verfügung.