Wechsel des Innenraumfilters am FIAT Grande Punto 1.9 MultiJet 120 2006

0
87

Durch den regelmäßigen Wechsel vom Innenraumfilter an Ihrem FIAT Grande Punto 1.9 MultiJet 120 2006 stellen Sie sicher, dass die Luft in der Fahrgastzelle Ihres Fahrzeugs stets optimal gereinigt wird. Denn die von außen zugeführte Luft ist oftmals mit Schadstoffen, Staub und Pollen belastet. Wie der Wechsel des sogenannten Pollenfilters an Ihrem Auto durchgeführt wird, erklären wir Ihnen nachfolgend ausführlich und Schritt für Schritt.

 

Warum den Pollenfilter am Fiat Punto tauschen?

Die Lüftung bzw. die Klimaanlage Ihres Fahrzeugs versorgt den Innenraum mit Frischluft. Sofern kein Umluftbetrieb eingestellt ist, wird hierfür Luft von außen zugeführt. Diese beinhaltet in der Regel nicht nur Schadstoffe und Abgase, sondern auch Pollen, Staubpartikel und anderen Schmutz. Damit diese von den Insassen Ihres Autos nicht eingeatmet werden, filtert der Innenraumfilter die Luft, bevor sie in die Fahrgastzelle gelangt. Da ein solcher Filter mit zunehmender Nutzungsdauer immer mehr verschmutzt, verliert er an Filterleistung. Er reinigt daher die Luft nicht mehr optimal. Deswegen muss der Pollenfilter regelmäßig gewechselt werden.

 

Wann den Innenraumfilter am FIAT Grande Punto 1.9 MultiJet 120 2006 tauschen?

In der Regel geben Fahrzeughersteller ein festes Intervall vor, innerhalb dessen der Innenraumfilter eines Fahrzeugs getauscht werden soll. Der Wechsel erfolgt normalerweise im Rahmen einer großen oder kleinen Inspektion in der Werkstatt. Wann und wie oft genau der Pollenfilter an Ihrem FIAT Grande Punto 1.9 MultiJet 120 2006 getauscht werden sollte, können Sie dem Serviceheft bzw. der Gebrauchsanweisung Ihres Fahrzeugs entnehmen. Zu empfehlen ist ein jährlicher Wechsel des Filters. Dieser sollte im besten Fall im Frühjahr erfolgen, denn zu dieser Zeit ist die Pollenbelastung in der Luft am größten. Aus desem Grund ist ein Filter mit maximaler Filterleistung besonders wichtig.

© GettyImages / Mihajlo Maricic

Kann ich den Innenraumfilter an meinem FIAT Grande Punto 1.9 MultiJet 120 2006 selbst wechseln?

Der Austausch des Pollenfilters am Fiat Punto gehört zu den Arbeiten am Fahrzeug, die auch ein Laie ohne Probleme durchführen kann. Für den Filterwechsel ist nicht einmal Werkzeug erforderlich und er dauert nur einige Minuten. Das bedeutet, dass Sie sich die Fahrt in die Werkstatt sparen können und keinen Arbeitslohn bezahlen müssen, um Ihr Auto mit einem neuen Innenraumfilter zu versehen.

 

Wie finde ich den richtigen Pollenfilter für mein Auto?

Beim Austausch des Innenraumfilters ist es wichtig darauf zu achten, dass Sie den passenden Filter für Ihr Fahrzeugmodell verwenden. Nur dann sind eine einwandfreie Funktion und die maximale Filterleistung gewährleistet. In unserem Onlineshop finden Sie ohne großen Aufwand das passende Serviceteil für Ihren FIAT Grande Punto 1.9 MultiJet 120 2006. Geben Sie hierzu die KBA-Nummern aus Ihrem Fahrzeugschein in unsere Suchmaske ein. Anschließend werden Ihnen von unserem Shopsystem alle Pollenfilter angezeigt, die zu Ihrem Auto passen. Hierbei handelt es sich ausschließlich um hochwertige Ersatzfilter in bester Erstausrüsterqualität.

 

So funktioniert der Wechsel vom Innenraumfilter am FIAT Grande Punto 1.9 MultiJet 120 2006

Gehen Sie nun nach den folgenden Anweisungen vor, um den Pollenfilter an Ihrem Fiat Punto schnell und sicher auszutauschen. Halten Sie sich genau an die von uns beschriebenen Arbeitsabläufe und arbeiten Sie dabei stets sorgfältig. Dann können Sie davon ausgehen, dass ihr neuer Filter effizient arbeitet und die Luft im Innenraum optimal filtert.

 

Vorbereitende Arbeiten

Schalten Sie die Zündung ihres Fahrzeugs aus und ziehen Sie die Feststellbremse an, um ein Wegrollen während der Arbeiten zu verhindern. Begeben Sie sich zur Beifahrertür und öffnen Sie diese.

 

Abnehmen der Seitenabdeckung

Im Fußraum an der Mittelkonsole befindet sich ganz vorne in Richtung Motorraum eine abnehmbare Seitenabdeckung. Nehmen Sie diese ab. Gehen Sie hierbei vorsichtig vor, um die Befestigungszapfen nicht zu beschädigen.

Abnehmen der Filterabdeckung

Ganz vorne in Richtung Motorraum sehen sie eine senkrecht stehende, rechteckige Abdeckung. Hierbei handelt es sich um die Filterabdeckung. Nehmen Sie diese ab, indem Sie sie nach vorne herausziehen.

 

Austausch vom Innenraumfilter

Ziehen Sie nun den alten Innenraumfilter nach vorne aus dem Filtergehäuse. Setzen Sie anschließend den neuen Pollenfilter in das Filtergehäuse ein. Achten Sie dabei darauf, dass man den Filter nicht knickt und Sie dessen Lamellen nicht beschädigen.

 

Anbringen der Abdeckungen

Bringen Sie nun zuerst die Filterabdeckung an und achten Sie auf einen festen Sitz. Danach setzen Sie die Seitenabdeckung der Mittelkonsole vorsichtig wieder ein und stellen Sie sicher, dass diese sich nicht lösen kann. Der Wechsel des Innenraumfilters ist somit abgeschlossen.

 

Noch mehr Filter und weitere Ersatzteile für den FIAT Grande Punto 1.9 MultiJet 120 2006 online kaufen

© GettyImages / MarkSwallow

Selbstverständlich können Sie in unserem Onlineshop auch alle weiteren Filter für Ihren Fiat Punto kaufen. Neben dem Innenraumfilter sind zum Beispiel Kraftstoff- sowie Öl- und Luftfilter bei uns erhältlich. Außerdem führen wir eine breite Auswahl an weiteren Ersatz- und Verschleißteilen für Ihr Auto in erstklassiger Erstausrüsterqualität. Sie finden bei uns beispielsweise Teile für die Bremsanlage, für die Abgasanlage sowie für die Fahrzeugelektrik und den gesamten Antriebsstrang. Bestellen Sie jetzt bequem und sicher online!