Wechsel der Bremsbeläge hinten im FIAT Grande Punto 1.9 MultiJet 120 2006

0
116

Damit Sie mit Ihrem FIAT Grande Punto 1.9 MultiJet 120 2006 stets von einer optimalen Bremsleistung profitieren, sollten die hinteren Bremsbeläge regelmäßig auf Verschleiß kontrolliert und bei Bedarf gewechselt werden. Denn nur mit Bremsbelägen, die noch über der Verschleißgrenze liegen, ist die volle Bremswirkung auch im Gefahrenfall gewährleistet. Wir erklären Ihnen, wie Sie die Beläge an Ihrem Fahrzeug ganz einfach selbst wechseln.

 

Wann ist es notwendig, die hinteren Bremsbeläge am FIAT Grande Punto zu wechseln?

Wann es an der Zeit ist, die Bremsbeläge an der Hinterachse Ihres Fiat zu wechseln, hängt von vielen Faktoren ab. Ein festes Wechselintervall wie bei anderen Verschleißteilen gibt es für die Bremsbeläge nicht. Stattdessen müssen Sie sie in regelmäßigen Abständen kontrollieren. Fortgeschrittener Verschleiß macht sich unter anderem durch eine verminderte Bremswirkung oder Ruckeln bzw. schabende Geräusche beim Bremsen bemerkbar. Dann sollten Sie reagieren und die Beläge schnellstmöglich tauschen.

© GettyImages / MarkSwallow

Ist es möglich, die hinteren Bremsbeläge selbst auszuwechseln?

Mit dem nötigen Werkzeug sowie etwa Zeit und der nötigen Sorgfalt sollte es auch für einen Laien kein Problem sein, die Bremsbeläge an der hinteren Achse des FIAT Grande Punto 1.9 MultiJet 120 2006 selbst zu tauschen. Halten Sie sich dabei einfach an unsere nachfolgende Anleitung.

 

Wie finde ich die richtigen Bremsbeläge für mein Auto?

Selbst innerhalb der Baureihe verwendet Fiat für den FIAT Grande Punto 1.9 MultiJet 120 2006 mitunter verschiedene Bremsbeläge. Daher ist es wichtig, dass Sie die richtigen Ersatzteile für Ihr Fahrzeug auswählen. In unserem Shop finden Sie ganz einfach die passenden Bremsbeläge für Ihr Fahrzeug. Geben Sie dazu die KBA-Nummern aus Ihrem Fahrzeugschein in unsere Suchmaske ein. Unser System zeigt Ihnen dann alle für Ihr Auto geeigneten Beläge an. Hierbei handelt es ausschließlich um hochwertige Ersatzteile in Erstausrüsterqualität.

 

So funktioniert der Wechsel der Bremsbeläge am FIAT Grande Punto

Nachfolgend erklären wir Ihnen Schritt für Schritt die Montage der neuen Bremsbeläge an Ihrem Fiat. Halten Sie sich unbedingt an die Arbeitsanweisungen und führen Sie jeden Arbeitsschritt sorgfältig durch. Nur dann ist die Fahrsicherheit nach dem Belagswechsel gewährleistet.

 

Benötigtes Werkzeug

Um die hinteren Bremsbeläge an Ihrem FIAT Grande Punto 1.9 MultiJet 120 2006 zu wechseln, benötigen Sie folgende Werkzeuge:

einen Schlagschrauber

13 mm und 17 mm Steckschlüssel

eine Ratsche

einen Drehmomentschlüssel

eine Bremssattelschlinge

einen Bremskolbenrücksteller oder eine Rohrzange

eine Drahtbürste

 

Vorbereitende Arbeiten

Heben Sie den hinteren Bereich Ihres Fahrzeugs mit einem Wagenheber oder einer Hebebühne an. Verwenden Sie einen Wagenheber, müssen Sie das Fahrzeug durch Keile unter den Vorderräder gegen unbeabsichtigtes Wegrollen sichern. Verwenden Sie den Schlagschrauber mit dem 17 mm Steckschlüssel, um die Radmuttern der Hinterräder zu lösen. Nehmen Sie die Hinterräder anschließend ab.

 

Bremssattel lösen

Verwenden Sie die Ratsche mit dem 13 mm Steckschlüssel, um die Befestigungsschrauben des Bremssattels zu lösen. Ist dies mit der Ratsche nicht möglich, verwenden Sie den Schlagschrauber. Nehmen Sie nun den Bremssattel ab. Sollte dieser schwergängig sein, nutzen Sie einen flachen Schraubendreher, um ihn vorsichtig abzuhebeln. Hängen Sie den Bremssattel mithilfe der Bremssattelschlinge an der Achse oder am Federbein auf. Achten Sie dabei darauf, dass kein Zug auf die Bremsleitung entsteht.

 

Alte Bremsbeläge entfernen

Nehmen Sie nun die alten Bremsbeläge aus dem Bremssattel und dem Bremssatteljoch heraus. Reinigen Sie anschließend den Bremssattel und das Bremssatteljoch gründlich mit der Drahtbürste. Entfernen Sie dabei sowohl Rost als auch andere Ablagerungen. Falls nötig, verwenden Sie zusätzlich Bremsenreiniger.

Bremskolben zurückstellen

Verwenden Sie den Bremskolbenrücksteller oder die Rohrzange, um den Bremskolben komplett zurück zu drücken. Achten Sie dabei darauf, dass der Faltenbalg nicht beschädigt oder verdreht wird. Durch das Rückstellen steigt der stand der Bremsflüssigkeit im Ausgleichsbehälter. Kontrollieren Sie diesen und saugen Sie bei Bedarf etwas Bremsflüssigkeit ab. Gehen Sie dabei vorsichtig vor, die Flüssigkeit ist ätzend.

 

Neue Bremsbeläge einsetzen

Setzen Sie jetzt die neuen Bremsbeläge in den Bremssattel und das Bremssatteljoch ein. Achten Sie dabei auf eine korrekte Lage der Beläge. Setzen Sie anschließend den Bremssattel wieder auf das Bremssatteljoch. Befestigen Sie den Bremssattel und verwenden Sie hierfür neue Schrauben. Ziehen Sie diese mithilfe des Drehmomentschlüssels mit einem Anzugsdrehmoment von 30 Nm fest.

 

Abschließende Arbeiten

Befestigen Sie nun wieder die Räder Ihres FIAT Grande Punto 1.9 MultiJet 120 2006. Ziehen Sie dabei die Radmuttern mithilfe des Drehmomentschlüssels und einem Anzugsdrehmoment von 120 Nm an. Senken Sie die Heckpartie Ihres Fahrzeugs ab und schließen Sie den Ausgleichsbehälter für die Bremsflüssigkeit. Betätigen Sie im Stillstand mehrmals vorsichtig das Bremspedal, bis sie auf Widerstand stoßen. Führen Sie abschließend eine vorsichtige Probefahrt mit Bremsentest durch. Sie haben nun die Bremsbeläge an der Hinterachse Ihres Fiat erfolgreich ausgewechselt. Denken Sie daran, die Radmuttern nach etwa 1.000 gefahrenen Kilometern nochmals nachzuziehen, um deren Festigkeit zu gewährleisten.

 

Finden Sie noch mehr hochwertige Ersatzteile für Ihr Fahrzeug in unserem Onlineshop

© AdobeStock / nosorogua

Als Ihr Online-Fachhändler für hochwertige Ersatzteile in Erstausrüsterqualität bieten wir Ihnen selbstverständlich nicht nur passende Bremsbeläge für Ihren FIAT Grande Punto 1.9 MultiJet 120 2006. Darüber hinaus erhalten Sie bei uns auch die geeigneten Bremsscheiben für Ihr Auto. Weiterhin finden Sie in unserem Sortiment Teile für die Abgasanlage, für die Lenkung und Radaufhängung sowie die Kupplung Ihres Fiat und alle weiteren relevanten Baugruppen. Wie bei den Bremsbelägen finden Sie die passenden Teile für Ihren FIAT Grande Punto 1.9 MultiJet 120 2006 jeweils am einfachsten und sichersten durch die Eingabe der KBA-Nummern aus Ihrem Fahrzeugschein. So können Sie sich sicher sein, stets geeignete Teile zu erhalten.